„Nur wenn wir in Balance sind, können wir gut für uns selbst und damit auch gut für Andere sorgen.“

Ihre Wegbegleiterin: Christiane Boehme

Ich bin ein ausgesprochen positiver Mensch. Aber auch in meinem Leben gab es Herausforderungen, die mich an meine Grenzen gebracht haben. Punkte, an denen ich dachte: Wie soll ich das nur schaffen? An einem solchen Punkt habe ich das Thema Resilienz für mich entdeckt.



Christiane Böhme

„Ich bin überzeugt: Nur wenn wir in körperlicher und geistiger Balance sind, können wir dauerhaft gut für uns selbst und damit auch gut für Andere sorgen. Wenn wir gelassen und zufrieden sind, ist die Welt ein besserer Ort.“



Resilienz: Der Weg zu innerer Kraft

Resilienz ist für mich die Fähigkeit, mit Stress und Herausforderungen gelassen umzugehen und sie zur persönlichen Weiterentwicklung zu nutzen. Die Kunst, all den kleinen und großen Krisen zu trotzen, die uns im Leben begegnen. Und sie werden uns begegnen. Denn Krisen sind etwas ganz Normales. Die ganzen beschwerlichen und schmerzlichen Momente: Sie gehören zum Leben ebenso dazu wie unsere schönen Erfahrungen. Jon Kabat-Zinn, der Begründer der modernen Achtsamkeitsbewegung, nennt das „Full Catastrophe Living“– also die „ganze Katastrophe leben“. Ich mag diese Bezeichnung sehr. Denn darin steckt eine große Wertschätzung für den Reichtum des Lebens und die Unvermeidlichkeit all seiner Sorgen und Ironien.
Letztlich hat jeder von uns seine eigene Version der „ganzen Katastrophe“ zu bestehen. Doch warum kommen manche Menschen besser damit klar als andere? Den Unterschied macht ihre Resilienz. Resiliente Menschen verfügen über ein besonders hohes Maß an Belastbarkeit und innerer Widerstandsfähigkeit. Sie gelten als flexibel, gelassen, kreativ und anpassungsfähig. Und das Schöne ist: Resilienz kann man trainieren oder ausbauen.

Gemeinsam unterwegs sein

Als Coach & Trainerin für Resilienz begleite ich Sie gerne auf dem Weg dorthin! Ich unterstütze und motiviere Sie, gebe Impulse und stoße neue Sichtweisen an. Gemeinsam spüren wir hinderliche Denk- und Verhaltensmuster auf und verändern diese Schritt für Schritt. Unterwegs bedienen wir uns unterschiedlicher Methoden und Konzepte. Etwa systemischer Analysen, dem Zürcher Ressourcenmodell oder der Arbeit mit dem inneren Team. Immer mit dem Ziel, Ihre innere Widerstandskraft zur stärken. Damit Sie am Ende der Reise ein zufriedenes und gesundes Leben führen können – gelassen und voller Zuversicht.



Christiane Böhme

Mein persönlicher Weg

Viele verschiedene Erfahrungen haben mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Mein Leben als Mama von zwei Söhnen gehört für mich genauso dazu wie 16 Jahre Berufserfahrung im Konzern der BMW AG. Als Coach & Trainerin für Resilienz habe ich nun einen neuen Weg eingeschlagen, der mich sehr glücklich und zufrieden macht.



  • Atemkursleiterin
    | Paracelsus Schulen | Siegen, 2022
  • Certified Business Trainer, Coach und Change Management Consultant
    | ACUS Akademie | München, 2021
  • Resilienz-Coach
    | kitchen2Soul Akademie | München, 2020-2021
  • 16 Jahre Corporate Life,
    u.a. in fachlicher Führungsfunktion | BMW AG | München, 2004 – 2020
  • Diplom-Kauffrau
    | Universität Augsburg, Studium der Betriebswirtschaftslehre | 1999 - 2004
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten werden systemrelevante Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Des Weiteren verwenden wir Google Analytics. Google Analytics deaktivieren | Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz  
OK